0228 - 9550 133 info@ppm-akademie.org

Fernkurs: BWL-Training für die ambulante PDL

Wir machen Sie fit – in der Pflegedienstleitung

Der Erfolg Ihrer Einrichtung hängt stark an Ihnen als PDL:

Sie müssen organisieren, führen und verwalten. Zur Zufriedenheit Ihrer Patienten, deren Angehörigen und Ihrer Mitarbeiter. Ihre Aufgaben werden immer komplexer, umfangreicher und vielschichtiger. Dafür benötigen Sie viel Fingerspitzengefühl und Geschick, aber auch jede Menge Know-How. Denn schnell geht es neben der wirtschaftlichen Tragfähigkeit Ihrer Einrichtung auch um Rechtssicherheit mit sämtlichen Abrechnungs- und Vertragspartnern.

Fortbildung bringt’s. BWL-Training auch.

Was Sie als PDL beherrschen müssen, ist extrem umfangreich:
Arbeits- und Sozialrecht, die Richtlinien der Prüfung und Qualitäts-sicherung, Personalrekrutierung und -Planung, Personal- und Patientengespräche, betriebswirtschaftliche Kosten- und Erlösstrukturen und so weiter und so fort.

Der zertifizierte und RbP-geprüfte Fernkurs „BWL-Aufbautraining PDLorientiert sich daher an sämtlichen Erfordernissen Ihrer Funktion in und aus der Praxis. Inhaltlich wie formal: Sie steigen ein, wann Sie wollen und absolvieren die einzelnen Lektionen in Ihrem persönlichen Rhythmus ohne berufliche Ausfallzeiten. Das hilft Ihnen und Ihrer Einrichtung in allen Aspekten.

Das haben Sie davon: Spezial-Wissen, das Sie weiterbringt

  • Sie erhalten praxisorientiertes Wissen in allen wichtigen Bereichen: Von Abrechnungsfeinheiten über Patienten- und Personalgespräche bis Widerspruchswesen
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Aufgaben effizienter und in kürzerer Zeit erledigen
  • Sie organisieren und führen Ihre Mitarbeiter künftig nach modernen Maßstäben und sorgen für mehr Mitarbeiter-zufriedenheit und -loyalität
  • Sie lernen den optimalen Umgang mit neuen und alten Kunden und sorgen für zufriedenere Kunden
  • Sie erhöhen die Pflegequalität und erfüllen die MDK-Vorgaben sicher
  • Ihr Wert und Ihr Ansehen steigen, Sie erfahren mehr Respekt von Mitarbeitern und Patienten
  • Sie erhalten das anerkannte PPM-Teilnahme-Zertifikat
  • Sie sichern sich 25 Fortbildungspunkte der RbP (Lernaufwand: 240 Zeitstunden)

Das hat Ihre Einrichtung davon: Qualität durch Qualifizierung

  • Organisation und Kontrolle liegen in versierten Händen
  • Sie steigern die Pflegequalität und senken die Patienten- und Mitarbeiter-Fluktuation
  • Die Mitarbeiter erfahren optimale Anleitung, die Patienten optimale Betreuung
  • Sie sorgen für Wirtschaftlichkeit und Rechtssicherheit
  • Sie erfüllen nicht nur die MDK-Vorgaben zu 100 %, sondern erhalten auch einen Qualitätsnachweis Ihrer Pflegefachkräfte für den MDK: unser PPM-Teilnahme-Zertifikat
  • Sie sparen Zeit & Geld, denn bei dem Fernkurs entstehen keine Ausfallzeiten aufgrund von zusätzlichen Seminaren
  • Ihr Vorteil: Das Finanzamt ist grundsätzlich bei der steuerlichen Anerkennung von Fortbildungskosten kulant. Die Ausgaben für berufliche Weiterbildungen werden in der Regel als Werbungskosten anerkannt.

Weitere Kurs-Infos

Das erwartet Sie:

14 Print-Lektionen (Lernaufwand: 240 Zeitstunden) inkl. Zusatzmaterialien und Musterfragen zum Download.

Kursbeginn:

Jederzeit

Kursdauer:

12 Monate

Abschluss:

Teilnahme-Zertifikat der PPM-Akademie „BWL-Training für die ambulante PDL“ inklusive 25 Fort­bildungs­punkte der RbP

Ihr Kursleiter

Birger Schlürmann

Birger Schlürmann

Pflegefachkraft, TQM–Auditor, Pflegedienst- und Heimleiter, selbstständiger Qualitätsberater und Dozent in der stationären und ambulanten Altenpflege

Kursgebühr:

1.299 € (zzgl. 19% MwSt.), zahlbar in 11 zinslosen Monatsraten zu je 118,09 € (zzgl. 19% MwSt.)

Kursinhalt: BWL-Training für die ambulante PDL

01Lektion

Erlös- und Kostenrechnung eines ambulanten Dienstes

  • Leistungsrecht SGB V, XI, XII, Sachleistungsansprüche, Erstattungsleistungsansprüche
  • Privatzahlerkatalog
  • Kostenstruktur eines ambulanten Pflegedienstes
02Lektion

Erstgespräch

  • Aufbau und Struktur des Erstgespräches
  • Berechnung gewinnbringender Einsätze
  • Erhebungsmethoden für den pflegerischen Bedarf, Pflegefachliche Instrumente
03Lektion

Folgegespräch

  • Bedarf erkennen
  • Gewinnbringende Planung
  • Umgang mit unwirtschaftlichen Einsätzen
  • Einwandbehandlung
04Lektion

Dienstplanung

  • Personalbedarfsplanung qualitativ und quantitativ
  • Dienstplanung in der Praxis
  • Notfall-Management; Was zu tun ist, wenn akut Personal ausfällt
  • Arbeitsrechtliche Vorgaben
05Lektion

Tourenplanung

  • Grundlagen wirtschaftlicher Tourenplanung
  • Vertragskonformer Personaleinsatz
  • Arbeitsrechtliche Vorgaben
06Lektion

Steuerung des Verordnungswesens

  • Ablauf des Prozesses
  • Umgang mit Ablehnungen
  • Muster-Widersprüche
07Lektion

Abrechnung und Kennzahlen

  • Ablauf der Abrechnung
  • Umgang mit Rückläufern
  • Kennzahlen
08Lektion

Recht

  • Haftungsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Rahmenverträge SGB V
  • Rahmenverträge SGB XI
  • Maßstäbe und Grundsätze zur Qualität
  • MDK-Prüfung
  • Abrechnungsprüfung
09Lektion

Personalgewinnung

  • Personalakquise
  • Personalbindung
  • Personalauswahl
10Lektion

Vergütungsmodelle & Lohnabrechnung

  • Zuschläge
  • Haustarif
  • Steuerfreie / steuergeminderte Lohnbestandteile
  • Leistungsgerechte Bezahlung
11Lektion

Personalentwicklung

  • Personalentwicklung
  • Personalcontrolling
  • Teambildung- und Entwicklung
12Lektion

Kommunikation & Führung

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Führungsstile
  • Didaktik
  • Einfluss von Kommunikation auf die Unternehmenskultur
13Lektion

Visiten & QM

  • Pflegevisite
  • MA-Visite
  • Doku-Visite
  • Kennzahlensystem
14Lektion

PDL-Cockpit

  • QM-Ergebnisse
  • BWA
  • Kennzahlensystem gesamt

Testen Sie den Kurs jetzt 30 Tage kostenlos!

Praktisch, günstig, sicher: BWL-Training im Fernkurs

Sie werden absoluter BWL-Experte im klassischen Print-Fernkurs mit Online-Unterstützung

  • Handlich und übersichtlich
    14 Lektionen (verteilt auf 12 Monate) im klassischen Print-Fernkurs zum Selbst-Bearbeiten und -Lernen mit Beispielen aus der Praxis und Lernkontrollfragen im praktischem Kurs-Ordner.
    Zusatzmaterial, Musterlösungen sowie Rücksprache-Möglichkeit stehen online zur Verfügung.
  • Individuell und flexibel
    Sie steigen ein, wann Sie mögen und bearbeiten die Lektionen in Ihrem persönlichen Rhythmus.
  • Wirtschaftlich
    Es entstehen keine beruflichen Ausfallzeiten. Zinsfreie Ratenzahlung ist möglich. Außerdem ist das Finanzamt bei der steuerlichen Anerkennung von Fortbildungskosten grundsätzlich kulant. Die Ausgaben für berufliche Weiterbildungen werden in der Regel als Werbungskosten anerkannt.
  • Garantierte Sicherheit
    Mit unserer Zufriedenheitsgarantie sind Sie auf der sicheren Seite: Sie erhalten Ihr Startpaket mit den ersten zwei Lektionen und prüfen innerhalb von 30 Tagen, ob Sie weitermachen wollen. Das Startpaket behalten Sie auf jeden Fall.
  • Qualifiziertes Zeugnis inklusive 25 Fortbildungspunkte
    PPM-Teilnahme-Zertifikat „BWL-Training für die ambulante PDL“ inklusive 25 Fortbildungspunkte der RbP (Lernaufwand: 240 Zeitstunden).
Jetzt testen

Kostenloser 30-Tage-Test &
Zufriedenheits-Garantie

Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie keinerlei Risiko ein. Nach der Anmeldung erhalten Sie die ersten 2 Lektionen. Sollten Sie zur Ansicht gelangen, dass der Kurs für Sie nicht das Richtige ist, schicken Sie uns innerhalb der 30-tägigen Testzeit eine kurze Nachricht. Damit ist der Fall für Sie erledigt. Es werden keinerlei Kosten und Gebühren fällig. Das Lehrmaterial für die erste Lektion dürfen Sie behalten.

Ihre Anmeldung ist daher ohne jedes Risiko. Das garantieren wir Ihnen!

Jetzt testen