0228 - 9550 133 info@ppm-akademie.org

Fernkurs: Pflegeprozessmanager in der Altenhilfe

Wichtig für Qualität und Wirtschaftlichkeit Ihrer Einrichtung

Der Fachkräftemangel in der Altenpflege zwingt die Einrichtungen, neue Wege in der Pflegeorganisation zu gehen. Das Zauberwort heißt „Pflegeprozessmanagement“.

Die PPM-Akademie bietet einen Fernkurs an, mit dem Sie sich zum zertifizierten Pflegeprozessmanager ausbilden lassen können. Dieses Know-how ermöglicht Ihnen, die Qualität und Wirtschaftlichkeit eines Pflegeheims oder ambulanten Dienstes zu verbessern und langfristig zu sichern.

Pflegeprozessmanager: Großer Einfluss auf den Erfolg der Pflegeeinrichtung

Der Erfolg Ihrer Maßnahmen als Pflegeprozessmanager:

  • höhere Einnahmen bei reduziertem Aufwand,
  • weniger Leerarbeit,
  • höhere Zufriedenheit der Mitarbeiter,
  • weniger Krankentage,
  • weniger Kündigungen.

Als Pflegeprozessmanager sind Sie der Held jeder Einrichtung!

Berufliche Vorteile durch den Fernkurs:

Als Pflegeprozessmanager

  • übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe
  • sichern Sie die Zukunftsfähigkeit Ihrer Einrichtung
  • haben Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit

Weitere Kurs-Infos

Voraussetzung für die Teilnahme:

Eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft.

Kursbeginn:

Jederzeit

Kursdauer:

11 Monate

Abschluss:

Zertifikat der PPM-Akademie „Pflegeprozessmanager in der Altenhilfe“

Ihr Kursleiter

Birger Schlürmann

Birger Schlürmann

Pflegefachkraft, TQM–Auditor, Pflegedienst- und Heimleiter, selbstständiger Qualitätsberater und Dozent in der stationären und ambulanten Altenpflege

Kursgebühr:

1.318,90 € (zzgl. MwSt.), zahlbar in 11 Monatsraten zu je 119,90 €

steuerlich absetzbar

Was Sie im Fernkurs lernen:

Im Fernkurs „Pflegeprozessmanager in der Altenhilfe“ lernen Sie, wie Sie sämtliche planbaren Dokumentationsaufgaben vom Verfassen bis zum Evaluieren der Pflegeplanung steuern.

Sie lernen, wie Sie erfolgreiches Risikomanagement, pflegespezifische Beratung von Pflegekunden und interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Praxis erfolgreich umsetzen.

Sie lernen, wie Sie durch Befähigung und Anleitung Ihrer Kollegen diese von zeitaufwendigen und komplexen administrativen Tätigkeiten entlasten und durch Ihre Arbeit für Sicherheit bei externen Prüfungen sorgen.

 

Kursinhalt: Pflegeprozessmanager in der Altenhilfe

01Lektion

Informationssammlung zur Biografie und Anamnese

  • Die rechtlichen Grundlagen
  • Die Biografie und Anamnese
  • So erhalten Sie die wichtigsten Daten Ihres Pflegekunden
02Lektion

Informationssammlung zu Assessment-/Screening-Instrumenten

  • Die wichtigsten Assessmentund Screening-Instrumente
  • Anwendung dieser Instrumente in der Praxis
03Lektion

Formulierung von Pflege problemen und Zielen (PESR-Schema)

  • Das PESR-Schema
  • So legen Sie die richtigen Ziele fest
04Lektion

Planung von pflegerischen Maßnahmen

  • Wie Sie Maßnahmen so genau wie nötig planen
  • 2 Methoden, nach denen Sie Ihre pflegerischen Maßnahmen umsetzen sollten
05Lektion

Planung von Beratungsmaßnahmen

  • Die Aufklärung im Mittelpunkt Ihrer Arbeit
  • So erstellen Sie die Pflegemaßnahmen inklusive Nachweisen
06Lektion

Darstellung von Behandlungspflege-Maßnahmen

  • Der Nutzen genau geplanter Maßnahmen
  • So erstellen Sie die Pflegemaßnahmen
07Lektion

Dokumentation der geleisteten Pflege und Betreuung

  • Der Nutzen einer lückenlosen Dokumentation
  • So dokumentieren Sie korrekt und nachvollziehbar
08Lektion

Verschlankung der Dokumentation

  • Zusammenhänge einzelner Formulare
  • So vermeiden Sie doppelte und 3fache Dokumentationen
09Lektion

Regelmäßige Evaluation

  • Das ist der Nutzen einer regelmäßigen Evaluation
  • 2 Methoden, die sich für die Evaluation am besten eignen
10Lektion

Dokumentationsanalyse

  • Der Nutzen der Dokumentationsanalyse
  • Darauf kommt es bei der Analyse an
11Lektion

Prozessanalysen

  • Mit punktuellen Prozessvisiten zur besseren Qualität
  • Die wichtigsten Aspekte Ihrer Prozessanalysen
12Lektion

Schulungsmaßnahmen

  • Befähigen Sie Ihre Kollegen aus der Pflege mit gezielten Schulungen
  • So überprüfen Sie den Erfolg Ihrer Schulungsangebote

Kostenloser 30-Tage-Test &
Zufriedenheits-Garantie

Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie keinerlei Risiko ein. Nach der Anmeldung erhalten Sie die erste Lektion. Sollten Sie zur Ansicht gelangen, dass der Kurs für Sie nicht das Richtige ist, schicken Sie uns innerhalb der 30-tägigen Testzeit eine kurze Nachricht. Damit ist der Fall für Sie erledigt. Es werden keinerlei Kosten und Gebühren fällig. Das Lehrmaterial für die erste Lektion dürfen Sie behalten.

Ihre Anmeldung ist daher ohne jedes Risiko. Das garantieren wir Ihnen!

Widget Details - Wirtschaftswissen Shop Widget

Ja, ich möchte den Pflegeprozessmanager in der Altenhilfe 30 Tage kostenlos testen.

  • Startpaket GRATIS zum 30-Tage-Testen. Das Startpaket darf ich auf jeden Fall behalten.
  • Gesamt 12 Lektionen über 11 Monate.
  • Gesamtpreis: 1318,90 € (zzgl. MwSt.), zahlbar in 11 Monatsraten à 119,90€.
  • Eine zusätzliche IHK-zertifizierung ist möglich.

 

Bitte senden Sie mein Test-Paket an:
Pflegeprozessmanager in der Altenhilfe
Jetzt bestellen

Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...

6655 / FPM0088 /